Info-Hotline: & 07824 / 2520
Über Wirth Reisen | Unsere Busse | Fotogalerie | Reisegutschein | Kontakt
04.04.2023 (5 Tage)
Südtirol - Brixen - Gardasee
12.05.2023 (6 Tage)
Trauminsel Elba - die Insel Napoleons
19.06.2023 (6 Tage)
Insel Fehmarn - Kopenhagen
Link auf Facebook teilen Seite ausdrucken Link versenden
  • Monaco
  • Loano
  • Monaco
  • Russian Church detail, Sanremo, Italy
  • Portofino, Italy
  • Ligurien
  • Hotel Ai Pozzi Village
  • 10 Riviera Abschlussgala

Reisezeiten:

Betriebshof Wirth ca.
06:30 Uhr Rückkehr: ca. 20:00 Uhr
Weitere Abfahrtsorte auf Anfrage

Im Reisepreis eingeschlossen:

  • Busfahrt
  • 1 x Begrüßungscocktail
  • 4 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Ai Pozzi Village in Loano
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen als 3-Gang-Abendessen am Buffet inkl. Antipasti und Salat
  • 1 x typisches Abendessen bei Kerzenlicht und Live-Musik
  • 1 x Tagesausflug Rapallo - Portofino inkl. Schifffahrt Portofino
  • 1 x Tagesausflug Monaco - Monte Carlo
  • 1 x Eintritt und Besichtigung Spielcasino Monte Carlo
  • 1 x Besichtigung einer Parfumproduktion
  • 1 x Tagesausflug Sanremo - Dolceacqua
  • 1 x Eintritt Blumenmuseum und Garten Villa Ombroni
  • 1 x Vorführung der Pesto-Herstellung mit Verkostung

Frühling an der Blumenriviera

Sonntag, 02. April - ­Donnerstag, 06. April 2023

Zu den schönsten Küsten des Mittelmeers

Die italienische Blumenriviera, zwischen Ventimiglia und La Spezia, gehört mit ihren jähen Felsabstürzen, bewaldeten Hügeln, altertümlichen Hafenstädtchen und verfallenden Wachtürmen über dem blauen glänzenden Meer zu den schönsten Landschaften Italiens. Das Gebirge schützt sie vor rauen Nordwinden, die Südlage führt ihr die volle Wirkung der Sonne und des warmen Meeres zu. Wegen der milden Winter und der warmen Sommer können Pflanzen des mediterranen Typs gedeihen.

Beschreibung

1. Tag:
Anreise durch die Schweiz an die italienische Riviera.

2. Tag: Monaco - Monte Carlo
Genießen Sie heute das Flair des Zwergenstaates Monaco. Bei einer Ganztagesführung in Monaco werden Sie u.a. das legendäre Casino, den Exotischen Garten, das ozeanographische Museum, den mondänen Yachthafen und das prunkvolle Fürsten-Palais kennen lernen. Um 11:55 Uhr sollten Sie auf keinen Fall die tägliche Wachablösung vor dem Fürstenpalast versäumen. Sie besichtigen das Spielcasino und besuchen eine Parfumproduktion.

3. Tag:  Rapallo - Portofino - Santa Margherita
Rapallo, das berühmte Seebad der Belle Epoque. Die fast geschlossene Bucht wird von einer schönen Palmenpromenade gesäumt und protzt mit einem schicken Yachthafen. Mit dem Schiff gelangen wir in die kleine Bucht von Portofino. Der schöne Hafen, die winzigen Cafes und das romantische Flair werden Sie begeistern. 

4. Tag: Sanremo und Dolceacqua 
Blumenmuseum - Garten Villa Ombroni - Pesto-Herstellung
Fahrt nach San Remo, das vor allem durch seine Altstadt und sein Flair beeindruckt. Mit der Reiseleitung unternehmen Sie einen Spaziergang durch die romantische Altstadt. Wir besuchen das Blumenmuseum und den Garten Villa Ombroni.Aanschl. Weiterfahrt nach Dolceacqua. Hier besichtigen Sie die Altstadt mit den Ruinen des Castello Doria und die mittelalterliche Brücke. In den Gassen gibt es Künstlerwerkstätten und Galerien.  Es erwartet Sie weiter eine Vorführung der Pesto-Herstellung mit Verkostung.
 
5. Tag:
Nach dem Frühstück treten Sie voller schöner Erinnerungen an die Blumenriviera wieder die Heimreise an.

So wohnen Sie

Untergebracht sind Sie im sehr schönen 4**** Hotel Ai Pozzi in Loano. Das Hotel liegt ca. 20 Gehminuten von der Strandpromenade und wenige Minuten vom Ortszentrum entfernt.  Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe. 


Preise

pro Person im Doppelzimmer
619,- €
pro Person im Einzelzimmer
719,- €

Es gilt Stornostaffel A
Zugang der Stornierung vor ReisebeginnEntschädigung
bis 45. Tag10%
44. bis 22. Tag30%
21. bis 15. Tag50%
14. bis 7. Tag75%
6. bis 1. Tag80%
Nichtanreise90%
Zu den Reisebedingungen
Bildrechte: Wirth-Reisen, marcos81 - Fotolia, HappyAlex - Fotolia, Michaelangelo Travel, Michelangelo Travel, Fotolia - Eva Gruendemann